Datenschutzerklärung / Privacy Statement

! English version see below !

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.

Mit den nachstehenden Angaben möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU- DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Balluff GmbH
Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen a.d.F.
Deutschland
Tel. +49 7158 173-0
Fax +49 7158 5010
balluff@balluff.de
www.balluff.com

Weitere Informationen können Sie dem Impressum entnehmen.

Sie können sich bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden gerne an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten wenden:

Diesen erreichen Sie unter dataprotection@balluff.de oder über unsere Postadresse mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Personenbezogene Daten sind Daten, die Sie direkt oder indirekt identifizierbar machen, zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Kontodaten oder Ihr Geburtsdatum.

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir die Nutzungsdaten, die der von uns genutzte Webanalysedienst Google Analytics erfasst. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen hierzu, vor allem hinsichtlich Ihrer Rechte, können Sie Punkt 5 entnehmen.

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir außerdem die Nutzungsdaten, die das von uns genutzte WordPress Plugin Jetpack erfasst. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen hierzu, vor allem hinsichtlich Ihrer Rechte, können Sie Punkt 5 entnehmen.

Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können und bei denen Sie freiwillig Ihre personenbezogenen Daten angeben.

Nähere Informationen hierzu können Sie den nachstehenden Punkten entnehmen.

3. Rechtsgrundlagen

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Weitere Hinweise können Sie den aufgeführten einzelnen Funktionen unserer Website entnehmen.

4. Einsatz von Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies gespeichert, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf unserer Website zu bieten.

Wir nutzen folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • transiente Cookies (siehe 4.1)
  • persistente Cookies (siehe 4.2)

4.1 Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

4.2 Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Zeit gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie beim Blockieren oder Löschen von Cookies gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-on installieren, z. B. BetterPrivacy für Mozilla Firefox oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Weitere Hinweise zu den Cookies finden Sie hier.

5. Einsatz von Google Analytics und weiteren Analyse Werkzeugen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google), der Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website verhindern, indem Sie auf unten stehenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die künftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie zu Googles Datenschutzerklärung:

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5.1. Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

5.2. Google Universal Analytics

Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“).

5.3 Einsatz von Jetpack (WordPress Stats)

(1)Diese Website nutzt den Webanalysedienst Jetpack (früher: WordPress.com-Stats), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Weiterhin nutzen wir das System für Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit der Website, z. B. dem Erkennen von Angriffen oder Viren. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, ist die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Jetpack Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

(2)Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu in § 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist möglich durch die Einstellung in ihrem Browser oder indem Sie den Button „Click here to Opt-out“ unter http://www.quantcast.com/opt-out betätigen.

(3)Diese Website verwendet Jetpack mit einer Erweiterung, durch die IP-Adressen direkt nach ihrer Erhebung gekürzt weiterverarbeitet werden, um so eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4)Informationen des Drittanbieters: Automattic Inc., 60 29 th Street #343, San Francisco, CA 94110–4929, USA, https://automattic.com/privacy, sowie des Drittanbieters der Trackingtechnologie: Quantcast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103–3153, USA, https://www.quantcast.com/privacy.

6. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die selbstverständlich die Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise nutzen wir zum Betrieb unserer Website und der damit zusammenhängenden Prozesse externe Dienstleister. Wir beachten dabei die Voraussetzungen des Art. 28 DSGVO, § 62 BDSG-neu. Mit den Auftragsverarbeitern haben wir jeweils einen Vertrag über die weisungsgebundene Verarbeitung geschlossen, der sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden verarbeitet und nicht weitergegeben werden.

Sollte die Verarbeitung Ihrer Daten durch einen Anbieter in einem unsicheren Drittland (Länder ohne entsprechendes Datenschutzgesetz) erfolgen müssen, sind die Auftragsverarbeitungen durch internationale Verträge entsprechend den europäischen Anforderungen abgesichert.

Informationen zu den geeigneten oder angemessenen Garantien und zur Möglichkeit, eine Kopie von diesen zu erhalten, können auf Anfrage beim Datenschutzbeauftragten angefordert werden.

Unsere Website nutzt auch Funktionen anderer Dienstleister. Zu deren Nutzung werden Sie auf die eigene Website der Dienstleister weitergeleitet. Vor der Weiterleitung werden Sie hierüber informiert. Die jeweiligen Datenschutzerklärungen können Sie deren Website entnehmen.

Da die Angebote dieser Dienstleister in deren eigenem Namen und für eigene Zwecke erfolgen, kann Balluff hierauf weder Einfluss nehmen noch sich verantwortlich zeichnen.

6.1 Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit an, mit uns direkt in Kontakt zu treten. Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und bei Vorliegen der Voraussetzungen Art. 6 lit. b DSGVO.

6.2 Messekarten Formular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit an, kostenlose Eintrittskarten für bestimmte Messen zu bestellen. Bei Ihrer diesbezüglichen Kontaktaufnahme über unser Messkartenformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Firma, Ihre Abteilung und Ihre Adresse) von uns gespeichert, um Ihnen die gewünschten Eintrittskarten zusenden zu können.

Die Abwicklung des Verfahrens erfolgt durch den externen Dienstleister, Cui Bono, Werbung & Direktmarketing, im Rahmen der Auftragsverarbeitung.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte Punkt 9.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert als es erforderlich ist, die vorgenannten Zwecke zu erreichen, es sei denn dem stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen.

6.3 Nutzung unseres Webshops

Bei der Nutzung unseres Webshops verarbeiten wir Ihre Daten im Rahmen des Bestellvorgangs. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

Bei der Zahlungsabwicklung haben wir weitere Dienstleister einbezogen. Ihre Bankdaten werden an das beauftragte Kreditinstitut sowie den beauftragten Zahlungsdienstleister übermittelt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, d. h. die Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrags erforderlich.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung unseres Zahlungsdienstleisters finden Sie unter folgendem Link:
www.concardis.com/datenschutzerklaerung

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für weitere Einkäufe speichern können. Bei der Anlage eines Accounts werden die von Ihnen angegebenen Daten bis auf Widerruf gespeichert. Ihre Daten, zu deren Speicherung wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, können Sie im Kundenbereich stets löschen.

Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang ist Art. 6 lit. a DSGVO.

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Bankdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

Nach dem Checkout führen wir eine Anonyme Umfrage durch, diese kann freiwillig ausgefüllt werden. Es werden keine Personenbezogenen Daten gespeichert oder weitergegeben.

Diese Umfrage beinhalt eine Scoring der Zufriedenheit und ein Freitext Feld. Ziel ist es, den Webshop gezielt weiterzuentwickeln und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

6.4 Newsletter

Für das Abonnement unseres Newsletters benötigen wir Ihre Einwilligung, auf diese Weise können Sie sich über interessante Produktneuheiten informieren.

Für die Anmeldung verwenden wir das sogenannte. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass Sie nach Ihrer Anmeldung automatisch eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Darin bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Darüber hinaus speichern wir jeweils die Bestätigungsprotokolle. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail an balluff@balluff.de erklären.

Zum Versand des Newsletters bedienen wir uns eines Dienstleisters mit Sitz in Deutschland, der von uns auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet wurde und der sicherstellt, dass Ihre Daten ausschließlich für den Versand des Balluff Newsletters genutzt werden. Ihre Daten liegen ausschließlich in europäischen Rechenzentren.

Unsere E-Mail-Newsletter können Links enthalten, die Sie auf spezielle Balluff Webseiten führen. Auf diese Weise können wir die Effektivität von Marketinginitiativen messen. Diese Auswertungen erfolgen jedoch auf Basis anonymisierter Daten, sodass keinerlei Rückschluss auf Ihre Person erfolgt. Daneben können die Newsletter auch Links auf Seiten Dritter enthalten.

Ihre Daten werden wir solange speichern, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach Ihrer Abmeldung sperren wir Ihre in diesem Zusammenhang angegebenen Daten, damit Sie in Zukunft keine Newsletter mehr von uns erhalten.

6.5 Chat-Nutzung

Wenn Sie direkte Auskunft oder Hilfe zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder weitere Informationen zu Balluff erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, über die Chat-Funktion auf unserer Website direkt und schnell mit uns in Kontakt zu treten (zu bestimmten Zeiten). Um an dem Live-Chat teilzunehmen, verlangen wir von Ihnen die Angabe Ihres Namens sowie Ihrer E-Mail-Adresse als Pflichtfeld. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation per Online-Chat mit den jeweiligen Nutzern. Sofern Sie uns weitere personenbezogene Daten mittels des Live Chats mitteilen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

6.6 Messetermin Vereinbarung

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, online Messetermine anzufragen. Hierfür nutzen wir den Service der „LivingApps Premium Einladung“ der LivingLogic AG.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme über das entsprechende Formular werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Firma und optional Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Terminanfrage zu bearbeiten. Zum Zeitpunkt der Absendung der Anfrage werden zudem das Datum und die Uhrzeit der Anfrage gespeichert.

Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird im Vorfeld der Terminanfrage Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und bei Vorliegen der Voraussetzungen Art. 6 lit. b DSGVO.

6.7 Einsatz von Social-Media-Icons

Wir haben Social-Media-Icons auf unserer Website eingestellt. Mit einem einfachen Mausklick können Sie auf die folgenden Social-Media-Plattformen gelangen: Facebook, YouTube, Twitter, Xing, LinkedIn und induux. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter weitergegeben. Den Anbieter der Plattformen erkennen Sie über das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über das Icon direkt auf Beiträge von Balluff auf deren Website zu gelangen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung liegen uns keine Informationen vor.

Über das Anklicken des Icons bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Informationen von Balluff auf der jeweiligen Plattform zu erhalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Im Folgenden finden Sie die Adressen der Social-Media-Plattformen, auf denen Sie deren Datenschutzhinweise entnehmen.

6.8 CAD-Zeichnungen/3D-Modelle

Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, CAD-Zeichnungen/3D-Modelle herunterzuladen. Hierbei nutzen wir den Service des externen Anbieter CADENAS GmbH, auf deren Seite Sie weitergeleitet werden. Die Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie hierbei angeben, erfolgt durch die CADENAS GmbH. Hinweise zur Verarbeitung durch die CADENAS GmbH können Sie deren Datenschutzerklärung entnehmen.

6.9 Kommentare und Beiträge

Nutzer der Website können  Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, ihre IP-Adressen werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Auf dieser Rechtsgrundlage behalten wir uns vor, im Fall von Umfragen die IP-Adressen der Nutzer für deren Dauer zu speichern und Cookies zu verwenden, um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

6.10 Einbindung von YouTube-Videos

1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem erhebt YouTube die folgenden Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.11 Einbindung von Google Maps

1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem erhebt Google die unter 6.8 2) aufgelisteten Daten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.12 Rückruf Funktion

Auf unserer Webseite gibt es die Möglichkeit, einen Rückruf von einem Vertriebsmitarbeiter zu erhalten. Dieser Service ist während der regulären Öffnungszeiten verfügbar.

Mit dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit schnell und direkt mit uns in Verbindung zu treten. Wir nutzen hierfür einen Service von der Firma Callpage.

Um diese Funktion zu nutzen, verlangen wir von Ihnen die Angabe Ihrer Telefonnummer. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Mit der Eingabe der Telefonnummer, willigen Sie ein, dass Sie einmalig zurückgerufen werden. Sofern Sie uns weitere personenbezogene Daten mittels der Rückruf-Funktion mitteilen, erfolgt diese auf freiwilliger Basis.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

6.13 Plattform für virtuelle online Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an virtuellen online Veranstaltungen teilzunehmen.

Hierfür verwenden wir den Service und die Plattform von 6Connex. Für die Registrierung und Teilnahme an solchen Veranstaltungen werden die folgenden personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und gespeichert:

  • Anrede, Vorname, Nachname, Firma, Land, PLZ, E-Mail-Adresse
  • Zusätzlich können optional die folgenden Daten angegeben werden: Funktion, interessante Themen, wie sind Sie auf das Event aufmerksam geworden, Profilbild

Ihre Daten liegen ausschließlich in deutschen Rechenzentren. Die Speicherdauer beträgt ein Jahr.

Für die Verarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Daten für Marketing- und Vertriebszwecke wird während der Registrierung Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Die Teilnehmer solcher Veranstaltungen können eine Chat-Funktion benutzen. Die Funktion steht den Teilnehmern auch untereinander zur Verfügung. Ausschließlich von Balluff moderierte Chats werden gespeichert und können exportiert werden.

Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit eine Video Chat/ Video Meeting Funktion von Whereby zu benutzen. Das Tool ist nicht in die 6Connex Plattform integriert und es werden keine Daten zwischen den Systemen ausgetauscht. Für die Nutzung des Tools ist keine Registrierung erforderlich, es muss lediglich ein Name oder Pseudonym gewählt werden. Diese Chats werden weder gespeichert noch exportiert.

Für Analyse- und Statistikzwecke werden Ihre Nutzungsdaten während virtueller online Veranstaltungen erfasst und verarbeitet. Wir verwenden diese Funktionen auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und bei Vorliegen der Voraussetzungen Art. 6 lit. b DSGVO.

7. Nutzung von Retargeting-Tools

Auf unserer Webseite setzen wir auf die sogenannte Retargeting-Technologie. Wir verwenden Retargeting, um Webseiten-Besucher in Nutzergruppen zu kategorisieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen ist Art.6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO.

7.1 Facebook Re-Targeting

Damit wir Ihnen für Sie relevante Neuigkeiten und Werbeanzeigen auf Facebook ausspielen lassen können – und um unseren Marketingerfolg zu messen, haben wir auf unseren Seiten den Facebook Pixel – und damit das Re-Targeting / Re-Marketing des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA eingebaut. Wenn Sie unsere Website besuchen und Marketing-Cookies akzeptieren, wird über den Facebook Pixel-Code eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir erhalten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Und wir können Sie als Person nicht diesen Daten zuordnen. Nähere Informationen zu Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy/. Speziell, welche Inhalte und Informationen Sie durch Ihre Nutzung von Facebook geteilt haben, können Sie über das „Aktivitätenprotokoll“-Tool verwalten oder über das „Deine Daten herunterladen“-Tool von Facebook herunterladen.

Falls Sie das Re-Targeting via Facebook jetzt für Ihren Browser deaktivieren möchten, verwenden Sie bitte die Opt-Out Funktion, in der Cookie-Einstellung.

7.2. Google Adwords Conversion

(1) Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

(3) Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(4) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(5) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: www.google.com/intl/de/policies/privacy und services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

8. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, wenn dies gemäß den Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, denen wir unterliegen, erforderlich ist. Weitere Hinweise können Sie den aufgeführten einzelnen Funktionen unserer Website entnehmen.

9. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie an balluff@balluff.de richten. Bitte beachten Sie, dass wir gegebenenfalls trotz Widerspruchs bzw. Widerrufs gesetzlich verpflichtet sein können, die Daten weiterhin aufzubewahren.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen. Die Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1.

10. Ihre Rechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten durch uns zu beschweren.

11. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die dynamische Entwicklung des Internet-Angebots und eventuelle Gesetzesänderungen kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Privacy Statement

We are delighted that you are visiting our website and that you have shown an interest in our company. The protection of your personal data is very important to us.

Using the information below we want to inform you about the processing of your personal data when you visit our website. Naturally we observe the statutory provisions, particularly the European General Data Protection Regulation (EU-GDPR) and the German Federal Data Protection Act (BDSG-new).

1. Who is responsible for data processing and who can I contact?

Responsible body within the meaning of GDPR

Balluff GmbH
Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen a.d.F.
Germany
Phone +49 7158 173-0
Fax +49 7158 5010
balluff@balluff.de
www.balluff.com

Further information can be found in the legal notice (Imprint).

Should you have any questions, suggestions, or complaints, please contact our corporate data protection officer:

You can reach the corporate data protection officer by sending an e-mail to dataprotection@balluff.de or a letter „for the attention of (FAO) Data Protection Commissioner“ to our postal address.

2. Processing of personal data when visiting our website

Personal data is data that can identify you directly or indirectly, e.g. name, address, e-mail address, account details, or your date of birth.

When using the website for information purposes, i.e. when you do not register or otherwise submit information to us, we collect the usage data which is gathered by the web analysis service used by us, Google Analytics. The legal basis is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR. You can find more information about this, particularly with regard to your rights, in point 5.

When using the website for information purposes, i.e. when you do not register or otherwise submit information to us, we collect the usage data which is gathered by the wordpress plugin Jetpack. The legal basis is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR. You can find more information about this, particularly with regard to your rights, in point 5.

Apart from the use of our website for purely information purposes, we offer different services which you can use if you are interested and for which you voluntarily disclose your personal data.

More information can be found in the points below.

3. Legal bases

Insofar as we obtain consent from the data subjects for the processing of personal data, Art. 6 Para. 1 let. a General Data Protection Regulation (GDPR) serves as a legal basis. For the processing of personal data that is required for the fulfillment of a contract, whose contracting party is the data subject, Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR serves as a legal basis. This shall also apply to processing operations that are required for the implementation of precontractual measures. Insofar as the processing of personal data is required for the fulfillment of a legal obligation, to which our company is subject, Art. 6 Para. 1 lit. c GDPR serves as a legal basis. For cases where vital interests of the data subject or another natural person make necessary the processing of personal data, Art. 6 Para. 1 lit. d GDPR serves as a legal basis. If the processing is required to safeguard the legitimate interest of our company or a third party and the interests, fundamental rights and freedoms of the data subject do not outweigh the first-mentioned interest, then Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR shall serve as a legal basis for the processing.

More information can be found in the individual features of our website.

4. Use of cookies

Cookies are used on this website. A cookie is a small file that can be stored on your computer when you visit a website. Cookies are generally stored in order to offer users additional features on our website.

We use the following types of cookies, whose scope and operating principle are explained below:

  • transient cookies (see 4.1)
  • persistent cookies (see 4.2)

4.1 Transient cookies

Transient cookies are automatically deleted when you close the browser. They include, in particular, session cookies. They save a so-called session ID which can be used to assign different queries from your browser to the joint session. As a result, your computer can be recognized when you return to our website. The session cookies are deleted when you log out or close the browser.

4.2 Persistent cookies

Persistent cookies are automatically deleted after a specified time which may vary depending on the cookie. You can delete the cookies in the security settings of your browser at any time.

You can configure your browser setting according to your wishes and refuse the acceptance of third-party cookies or all cookies. Click on the HELP feature in your browser if you want to find out more about this.

Please note that you may not be able to use all features on the subsequent website if you block or delete cookies.

We use cookies in order to be able to identify you for subsequent visits if you have an account with us. Otherwise, you have to log in each time you visit our website.

The flash cookies used are not collected by your browser, but by your flash plug-in. We also use HTML5 storage objects that are placed on your end device. These objects store the necessary data irrespective of the browser used by you and have no automatic expiration date. If you do not want to allow the processing of flash cookies, you have to install a corresponding add-on, e.g. BetterPrivacy for Mozilla Firefox or the Adobe Flash Killer Cookie for Google Chrome. You can prevent the use of HTML5 storage objects by setting your browser to privacy mode. We also recommend you manually delete your cookies and the browser history on a regular basis.

More information about the cookies can be found here.

5. Use of Google Analytics and other analytics tools

This website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. (Google), which uses cookies. The information generated by the cookie about your usage of this website is generally transferred to a Google server in the USA and stored there. Upon activation of the IP anonymization on this website, your IP address is shortened beforehand by Google within European Union member states or in other countries which are contracting parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases is the full IP address transferred to a Google server in the USA and shortened there. Google shall use this information on behalf of the operator of this website in order to evaluate your usage of the website, compile reports about the website activities, and to provide further services to the website operator associated with the website and Internet usage.

The IP address transferred by your browser within the framework of Google Analytics is not merged with other data of Google.

You can prevent the storage of cookies with a corresponding setting on your browser software; however, please note that with this setting you may not be able to fully use all features of this website. You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your usage of the website (incl. your IP address) by Google, as well as the processing of this data by Google, by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

This website uses Google Analytics with the extension „anonymizeIp()“. This means that IP addresses are only processed further in abbreviated form to prevent them from being directly linked to a particular individual. If a personal connection can be made from the data collected about you, it is rejected immediately and the personal data is deleted straight away.

We use Google Analytics in order to be able to analyze and regularly improve the usage of our website. Using the statistics we can improve our offering and make it more interesting for you as a user. For exceptions, where personal data is transferred to the USA, Google is subject to the EU-US Privacy Shield, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. The legal basis for the usage of Google Analytics is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR.

This website also uses Google Analytics for the analysis of visitors across multiple devices, which is done using a user ID. You can prevent the storage of cookies with a corresponding setting on your browser software. However, please note that in this case you may not be able to use all features of this website.

You can also prevent Google collecting your data in conjunction with Google Analytics by downloading and installing the browser plug-in available under the following link:tools.google.com/dlpage/gaoptout.

You can prevent the collection of your data by Google Analytics on this website by clicking on the link below. An opt-out cookie is placed that prevents the collection of your data in the future when you visit this website:

Deactivate Google Analytics

More information about the terms of use of Google, as well as Google’s privacy statement:

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Terms of Use: www.google.com/analytics/terms/gb.html. Overview of data protection: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html . Privacy statement: www.google.de/intl/gb/policies/privacy.

5.1. Google Tag Manager

Google Tag Manager is a solution with which we can manage so-called website tags via a single interface (and, e.g., integrate Google Analytics, as well as other Google Marketing services, in our online offer). The Tag Manager itself (which implements the tags) does not process any personal data of the users. Refer to the following information on Google services with regard to the processing of personal data of the users. Usage Guidelines: www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

5.2. Google Universal Analytics

We use Google Analytics in the form of „Universal Analytics“. „Universal Analytics“ describes a procedure of Google Analytics where the user analysis is effected on the basis of a pseudonym user ID and thus a pseudonymous user profile is created with information from the usage of different devices (so-called „Cross Device Tracking“).

5.3 Use of Jetpack (WordPress Stats)

(1)This website uses the web analysis service Jetpack (formerly: WordPress.com-Stats) to analyse and regularly improve the use of our website. We can use the statistics obtained to improve our offer and make it more interesting for you as a user. Furthermore, we use the system for measures to protect the security of the website, e.g. the detection of attacks or viruses. For the exceptional cases in which personal data is transferred to the USA, the legal basis for the use of Jetpack is Art. 6 Paragraph 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

(2)For this evaluation, cookies (for details see § 3) are stored on your computer. The information thus collected is stored on a server in the USA. If you prevent the storage of cookies, we would like to point out that you may not be able to use this website to its full extent. The prevention of the storage of cookies is possible through the setting in your browser or by pressing the button „Click here to Opt-out“ at http://www.quantcast.com/opt-out.

(3)This website uses Jetpack with an extension by means of which IP addresses are processed in abbreviated form directly after their collection in order to exclude the possibility of personal references.

(4)Information provided by the third party provider: Automattic Inc., 60 29 th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, https://automattic.com/privacy, and the third party tracking technology provider: Quantcast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA, https://www.quantcast.com/privacy.

6. Other features and offers of our website

Apart from using our website for purely informative purposes, we also offer different services that you can use if you are interested. For this purpose, you generally have to provide personal data which we use to provide the respective service and for which the principles of data processing apply.

Sometimes we use external service providers to operate our website and the associated processes. We observe the requirements of Art. 28 GDPR, § 62 BDSG-new. We concluded a contract on the processing in accordance with instructions with the processors, which ensures that your personal data is processed for a specific purpose and not disclosed.

If your data has to be processed by a provider in a third country (countries without corresponding data protection law), the processing is protected by international contracts in accordance with the European requirements.

Information on the suitable or appropriate guarantees and the option to obtain a copy thereof can be made available by the Data Protection Commissioner on request.

Our website also uses features of other service providers. You are redirected to the actual website of the service provider for their use. You are informed accordingly before the redirect. You can view the respective privacy statements on the websites of the service providers.

As the offers of these service providers are made under their own name and for their own purposes, Balluff is unable to influence these offers or assume responsibility for the respective offers.

6.1 Contact form

On our website we also offer you the opportunity to contact us directly. When making contact by e-mail or using our contact form the data submitted by you (your e-mail address, name, and telephone number) is saved by us in order to respond to your queries. We shall delete the data generated in conjunction with this after the storage is no longer required and no legal retention periods prevent the deletion.

The legal basis for the processing of your personal data is Art. 6 Para. 1 let. a and provided the prerequisites are met Art. 6 let. b GDPR.

6.2 Use of our online shop

When you use our online shop we process your data within the scope of the order process. For the processing of the contracts necessary mandatory details are marked separately, other information is voluntary.

We have involved other service providers for the payment processing. Your bank details are transferred to the responsible bank or credit institution, as well as the authorized payment service provider. The legal basis is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. b GDPR, i.e. the processing is required for the fulfillment of the contract.

Further information on the data protection policy of our payment service provider can be found under the following link: www.concardis.com/de-en/protecting-your-data

You can voluntarily create a customer account via which we can save your data for further purchases. When creating an account the data specified by you is saved until further notice. You can always delete your data that we are not under a legal obligation to store in the customer area.

The legal basis for the storage of your personal data in this connection is Art. 6 let. a GDPR.

Owing to commercial law and tax regulations we are obligated to save your address, payment, and order details for a period of ten years.

The ordering process is encrypted using SSL technology to prevent unauthorized access by third parties to your personal data, particularly bank details.

After the checkout we conduct an anonymous survey. This can be completed on a voluntary basis. No personal data is stored or passed on.

This survey includes a satisfaction rating and a comments section. The aim is to further develop the online shop and improve customer satisfaction.

6.3 Newsletter

We require your consent for the subscription to our newsletter, which informs you about interesting new products.

We use the so-called double opt-in process for the registration. This means that after you register you automatically receive an e-mail to the e-mail address you submitted. In this e-mail we ask you to confirm your e-mail address. We also save the confirmation logs. The purpose of the process is to be able to prove your registration.

Only your e-mail address is required for sending the newsletter. The disclosure of other, separately marked data is voluntary and is used in order to be able to address you personally.

After your confirmation we save your e-mail address for the purpose of sending the newsletter. The legal basis is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. a GDPR.

You may revoke your consent at any time. This can be done by clicking on the link in every newsletter e-mail or sending an e-mail to balluff@balluff.de

For sending the newsletter we make use of a service provider with its registered office in Germany, who has been bound by us to comply with the data protection laws and who shall ensure that your data is only used for sending the Balluff newsletter. Your data only exists in European data centers.

Our e-mail newsletters may contain links which lead you to special Balluff websites. In this way we can measure the effectiveness of marketing initiatives. These evaluations are effected on the basis of anonymized data so that no conclusions can be made about your identity. The newsletters may also contain links to third-party websites.

We shall only save your data for as long as you are subscribed to the newsletter. After you unsubscribe we shall block your data given in this context so that you no longer receive any newsletters from us in the future.

6.4 Use of Chat feature

If you want to receive direct information or help on our products, services, or other information about Balluff, you have the option to contact us directly and quickly via the Chat feature on our website (at certain times). To take part in the live chat, we require your name and e-mail address. The legal basis for this data processing is Art. 6 Para. 1 let. f) GDPR. Our „interest“ pursuant to Art. 6 Para. 1 let. f) is communication with the respective users by online chat. If you share other personal data with us during the live chat, this information is provided on a voluntary basis.

We shall delete the data generated in conjunction with this after the storage is no longer required and no legal retention periods prevent the deletion.

6.5 Use of social media icons

We have configured social media icons on our website. You can reach the following social media platforms with a simple mouse click: Facebook, YouTube, Twitter, Xing, LinkedIn, and induux. When you visit our website, in principle no personal data is forwarded to the providers. You can recognize the providers of the platforms by the logo. We give you the option to reach their website directly via the icon in Balluff posts.

We have no influence on the collected data and data processing methods nor are we aware of the full extent of the data collection, the purposes of the processing, and the storage periods. We also have no information on the deletion.

By clicking on the icon we give you the option of obtaining information from Balluff on the respective platform. The legal basis for the usage is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR.

Below you can find the addresses of the social media platforms where you can view their privacy statements.

6.6 CAD drawings/3D models

On our website we offer you the option of downloading CAD drawings/3D models. To this end, we utilize the service of the external provider CADENAS GmbH, to whose website you are redirected. The personal data that you disclose on this occasion is further processed by CADENAS GmbH. You can find information about the processing by CADENAS GmbH in its privacy statement.

6.7 Career portal

not applicable

6.8 Integration of YouTube videos

1) We have embedded YouTube videos in our online offer, which are stored on www.youtube.com and can be played directly from our website.

2) When you visit the website YouTube is informed that you called up the corresponding subpage from our website. YouTube also collects the following data:

  • IP address
  • Date and time of request
  • Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Access status/HTTP status code
  • Data volume transferred
  • Website from where the request has come from
  • Browser
  • Operating system and its interface
  • Language and version of browser software.

This occurs irrespective of whether YouTube provides a user account, via which you are logged in, or if there is no user account. If you are logged in to Google, your data is assigned directly to your account. If you do not want the data to be assigned to your YouTube profile, you have to log out before activating the button. YouTube saves your data as usage profiles and uses them for advertising, market research, and/or the needs-based design of its website. Any such analysis is effected particularly (even for users who are not logged in) for the provision of appropriate advertising and in order to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you must submit the objection to YouTube.

3) More information about the purpose and scope of the data collection and its processing by YouTube can be found in the privacy statement. There you also obtain further information about your rights and setting options for the protection of your privacy: www.google.de/intl/en/policies/privacy. Google also processes your personal data in the USA and is subject to the EU-US Privacy Shield, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.9 Integration of Google Maps

1) We use Google Maps on this website. This means that we display interactive maps directly in the website and facilitate the convenient use of the map function.

2) When you visit the website Google is informed that you called up the corresponding subpage from our website. Google also collects the data listed under 6.8 2). This occurs irrespective of whether Google provides a user account, via which you are logged in, or if there is no user account. If you are logged in to Google, your data is assigned directly to your account. If you do not want the data to be assigned to your Google profile, you have to log out before activating the button. Google saves your data as usage profiles and uses them for advertising, market research, and/or the needs-based design of its website. Any such analysis is effected particularly (even for users who are not logged in) for the provision of appropriate advertising and in order to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you must submit the objection to Google.

3) More information about the purpose and scope of the data collection and its processing by the plug-in provider can be found in the provider’s privacy statement. There you also obtain further information about your relevant rights and setting options for the protection of your privacy: www.google.de/intl/en/policies/privacy. Google also processes your personal data in the USA and is subject to the EU-US Privacy Shield, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.10 Callback function

On our website there is the option to receive a callback from a member of our sales team. This service is available during regular opening hours.

With this function you have the option to contact us quickly and directly. For this we use a service from the company Callpage.

In order to use this function, we request you give your telephone number. The legal basis for this data processing is Art. 6 Section 1 lit. a) GDPR. By entering the telephone number, you consent to the one-off callback. If you share other personal data with us via the callback function, this information is provided on a voluntary basis.

We shall delete the data generated in conjunction with this after the storage is no longer required and no legal retention periods prevent the deletion.

6.11 Platform for virtual online events

We offer you the opportunity to participate in virtual online events. For this we are using the services and platform of 6Connex. For registration and participation in such events, the following personal data is collected, processed and stored:

  • Title, first name, last name, company, country, postal code, e-mail address
  • In addition, the following data can be optionally specified: Function, topics of interest, how did you hear about the event, profile picture

Your personal data is exclusively stored in data centers located in Germany. The storage period is one year. For the processing and use of personal data for marketing and sales purposes, your consent will be obtained during registration and reference will be made to this data protection declaration. You can revoke this consent at any time.

Participants of such events can use a chat function. The function is also available to the participants among themselves. Only chats, which are moderated by Balluff, are stored and can be exported.

Additionally, participants have the possibility to use a video chat/video meeting function of Whereby. The tool is not integrated into the 6Connex platform and no data is exchanged between the systems. No registration is required to use the tool, only a name or nick name must be chosen. These chats are neither saved nor exported.

For analysis and statistical purposes, your usage data is collected and processed during virtual online events. We use these functions because of our legitimate interest in targeted advertising. The legal basis for the processing of your personal data is Art. 6 Para. 1 let. a and, if the conditions are met, Art. 6 let. b GDPR.

6.12 Comments and posts

Users of our website can leave comments or other contributions, their IP addresses will be stored on the basis of our legitimate interests within the meaning of Art. 6 Para. 1 lit. f. of the DSGVO for 7 days. DSGVO will be stored for 7 days. This is done for our security, if someone leaves illegal contents in comments and contributions (insults, forbidden political propaganda, etc.). In this case we can be prosecuted ourselves for the comment or contribution and are therefore interested in the identity of the author.

Furthermore, we reserve the right, on the basis of our legitimate interests pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f. of the DSGVO, to take legal action against the author. DSGVO, to process the data of the users for the purpose of spam recognition.

On this legal basis, we reserve the right, in the case of surveys, to store the IP addresses of users for their duration and to use cookies in order to avoid multiple voting.

The data provided in the context of comments and contributions will be stored permanently by us until the user objects.

7. Use of retargeting tools

We use so-called retargeting technology on our website. We use retargeting in order to categorize website visitors into user groups. The legal basis for the processing is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR.

7.1 Facebook retargeting

So that we can use relevant news and ads on Facebook – and in order to measure our marketing success, we have installed the Facebook pixel on our sites – and thus the retargeting/remarketing tool of the social network Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. When you visit our website and accept marketing cookies, a direct connection is established between your browser and the Facebook server via the Facebook pixel code. Facebook receives information that you visited our page with your IP address. This means that Facebook can assign the visit to our sites to your user account. We do not receive any information about the content of the data transferred, as well as its use by Facebook. And we are unable to assign this data to you as a person. More information about options for protecting your privacy on Facebook can be found in the privacy statements of Facebook online at www.facebook.com/about/privacy/. You can manage which content and information you shared by using Facebook via the „Activity log“ tool or download it from Facebook via the „Download your data“ tool.

If you want to deactivate the retargeting via Facebook for your browser, please use the opt-out function in the cookie setting.

7.2. Google Adwords Conversion

(1) We use Google Adwords in order to draw attention to our attractive offers using ads (so-called Google Adwords) on external websites. We can determine how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. In so doing, our aim is to show you ads that are of interest to you, make our website more interesting for you, and achieve a fair calculation of advertising costs.

(2) This advertising media is delivered by Google via a so-called „Ad Server“. To this end, we use Ad Server cookies through which certain parameters can be measured for the performance measurement, like insertion of ads or clicks by the user. If you reach our website from a Google ad, a cookie is stored by Google Adwords on your PC. These cookies generally lose their validity after 30 days and are not intended to personally identify you. For this cookie the unique cookie ID, number of ad impressions per placement (frequency), last impression (relevant for post-view conversions), as well as opt-out information (marking that the user no longer wishes to be contacted), are generally saved as analysis values.

(3) These cookies allow Google to recognize your Internet browser. If a user visits certain pages of the website of an AdWords customer and the cookie stored on his computer is not yet expired, Google and the customer are able to recognize that the user has clicked on the ad and has been redirected to this page. A different cookie is assigned to every AdWords customer. Cookies cannot be tracked via the websites of AdWords customers. We do not collect and process any personal data in the stated advertising measures. Google only provides us with statistical analyses. On the basis of these analyses, we are able to recognize which of the advertising measures used are particularly effective. We do not receive additional data from the use of advertising media. Moreover, we are unable to identify the users using this information.

(4) Owing to the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection with the Google server. We have no influence on the scope and further processing of the data that is collected by Google through the use of this tool, and we therefore inform you according to the level of information known: With the integration of AdWords Conversion, Google receives information that you called up the corresponding page of our website or clicked on one of our ads. If you are registered for a Google service, Google may assign the visit to your account. Even if you are not registered with Google or not logged in, there is the possibility that the provider finds out and saves your IP address.

(5) You can prevent the participation in this tracking process in different ways: a) with a corresponding setting in your browser software, particularly the rejection of third-party cookies means that you do not receive any ads from third-party providers; b) by deactivation of cookies for conversion tracking by setting your browser so that cookies are blocked from the domain „www.googleadservices.com“, www.google.de/settings/ads, whereby this setting is deleted when you delete your cookies; c) by deactivation of the interest-related ads from providers, which are part of the self-regulation campaign „About Ads“, via the link www.aboutads.info/choices, whereby this setting is deleted when you delete your cookies; d) by permanent deactivation in your browsers Firefox, Internet Explorer, or Google Chrome under the link www.google.com/settings/ads/plugin. Please note that in this case you may not be able to use all features of this offer.

(6) The legal basis for the processing of your data is Art. 6 Para. 1 Clause 1 let. f GDPR. More information about data protection at Google can be found here: www.google.com/intl/en/policies/privacy and services.google.com/sitestats/en.html. Alternatively, you can visit the website of the Network Advertising Initiative (NAI) at www.networkadvertising.org. Google is subject to the EU-US Privacy Shield, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

8. Duration of storage

We shall only store your personal data for as long as is required for the intended purpose of data collection, or as required by law. The data is only stored beyond this period if this is required according to laws, rules, or other regulations of the European Union or a member state of the European Union, to which we are subject. More information can be found in the individual features of our website.

9. Objection to processing of your data or revocation of consent

If you gave your consent for the processing of your data, you can revoke it again at any time for future effect. You can send your notice of revocation to balluff@balluff.de. Please note that we may be legally bound to continue to store the data despite receipt of the objection or cancellation.

You can, of course, object to the processing of your personal data for advertising purposes at any time. The contact details can be found under point 1.

10. Your rights

If your personal data is processed, you are a data subject within the meaning of the GDPR, and you have the following rights vis-a-vis the responsible body:

  • Right of access
  • Right of rectification or erasure
  • Right of limiting the processing
  • Right of objection to the processing
  • Right of data portability

You have the right to file a complaint at any time with the data protection supervisory authority about the processing of your personal data by us.

11. Changes to the privacy statement

Due to the dynamic development of the Internet offer and possible legislative amendments, it may be necessary to adapt our privacy statement from time to time. Therefore, you should always take note of the current version of our privacy statement.

de_DEGerman
de_DEGerman